Einsatz

Geplatzte Wasserleitung: Wupperstraße bis zu zwei Wochen gesperrt

+
Die Feuerwehr war damit beschäftigt, vollgelaufene Keller leer zu pumpen.

Weil eine Hauptwasserleitung in der Wupperstraße, Einmündung Schwertstraße, gegen 17.50 Uhr geplatzt ist, flossen große Mengen Wasser über die Straße. Ein Keller lief voll.

Update vom 28. August, 10.40 Uhr: Schäden an Straße und Gehweg - Wupperstraße voll gesperrt

Wie die Stadt Solingen am Freitag mitteilte, ist die Wupperstraße zwischen Oststraße und Schwertstraße aktuell vollgesperrt. Das Leck an der, das den massiven Wassereinbruch am Donnerstag verursacht hatte, sei inzwischen repariert und die Wasserversorgung wieder hergestellt worden.

Der Gehweg sowie die Straße wurden erheblich beschädigt, die Sanierung beginne umgehend. „Nach ersten Einschätzungen wird es notwendig sein, die Straße in diesem Abschnitt für mehrere Tage, möglicherweise zwei Wochen, voll zu sperren“, heißt es von der Stadt. Eine Umleitung werde eingerichtet, Fußgänger könnten passieren.

Unsere Meldung vom 27. August, 18:20 Uhr: Geplatzte Wasserleitung überflutet Straße

Solingen. Bis zu 80 Zentimeter hoch stand das Wasser im Keller: In Höhe der Wupperstraße 43 ist ein Wasserrohr geborsten. Große Mengen Wasser überspülten den gesamten Straßenbereich bis in den Bereich der Schwert- und Dorper Straße.

Mit Sandsäcken sicherte die Feuerwehr die Keller vor weiterem Eindringen von Wasser. Mitarbeiter der Stadtwerke Solingen schieberten die Wasserversorgung in dem Bereich ab und richteten eine Notversorgung ein.

Die Feuerwehr pumpte die Keller mit drei Tauchpumpen und zwei Flüssigkeitssaugern leer und kontrollierte Gebäude in dem Bereich. 25 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Gegen 19 Uhr konnten sie wieder einrücken. sith/neu

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unfall auf der Focher Straße sorgt für Verkehrsbehinderung
Unfall auf der Focher Straße sorgt für Verkehrsbehinderung
Unfall auf der Focher Straße sorgt für Verkehrsbehinderung
Räuber zückt auf der Flucht die Waffe
Räuber zückt auf der Flucht die Waffe
Räuber zückt auf der Flucht die Waffe
Corona: Weitere Todesfälle – Inzidenzwert liegt bei 220,86
Corona: Weitere Todesfälle – Inzidenzwert liegt bei 220,86
Corona: Weitere Todesfälle – Inzidenzwert liegt bei 220,86
Randalierer tritt Polizisten gegen den Kopf
Randalierer tritt Polizisten gegen den Kopf
Randalierer tritt Polizisten gegen den Kopf

Kommentare