Einsatz

Gasaustritt bei Solinger Discounter

Am Freitagabend wurde die Feuerwehr Solingen zur Lidl- Filiale im Nümmener Feld gerufen.
+
Am Freitagabend wurde die Feuerwehr Solingen zur Lidl- Filiale im Nümmener Feld gerufen.

Am Freitagabend wurde die Feuerwehr Solingen zur Lidl- Filiale im Nümmener Feld gerufen.

Solingen. Gegen 21.20 Uhr hatten Mitarbeiter nach Ladenschluss Gasgeruch wahrgenommen. Gemeinsam mit den Mitarbeitern der Netze Solingen-Gas wurden Messungen in einem Lagerraum vorgenommen. An einem größeren Kühlbehälter konnten Konzentrationen eines austretenden Kühlmittels festgestellt werden. Gleichzeitig wurde bei der Überprüfung eine undichte Stelle in der Gaszuleitung des Hausanschlusses festgestellt.

Die Gaszufuhr wurde durch die Stadtwerke abgestellt. Nach ausreichender Lüftung und mehrfacher Messung konnte kein Gefahrstoff mehr festgestellt werden. Die Sicherung der Einsatzstelle wurde durch die Polizei übernommen. -red-

Glimpflich ausgegangen ist am Freitagabend ein Zugunfall am Bahnübergang Schnittert am Caspersbroicher Weg.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Coronavirus: 250 Solinger zurzeit nachgewiesen infiziert
Coronavirus: 250 Solinger zurzeit nachgewiesen infiziert
Coronavirus: 250 Solinger zurzeit nachgewiesen infiziert
Schwertransport: Historische Lok kommt nach Unfall ins Museum
Schwertransport: Historische Lok kommt nach Unfall ins Museum
Schwertransport: Historische Lok kommt nach Unfall ins Museum
Betrüger geben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus
Betrüger geben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus
Betrüger geben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus
Bank-Mitarbeiterin vereitelt Trickbetrug in Ohligs
Bank-Mitarbeiterin vereitelt Trickbetrug in Ohligs
Bank-Mitarbeiterin vereitelt Trickbetrug in Ohligs

Kommentare