Polizei

Fußgängerin verletzt aufgefunden - Polizei sucht Zeugen

Am Montag ist eine Fußgängerin aus bislang ungeklärter Ursache gestürzt. Die Polizei sucht nun Zeugen.
+
Am Montag ist eine Fußgängerin aus bislang ungeklärter Ursache gestürzt. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Auf der Kotter Straße ereignete sich am Montag ein bislang ungeklärter Unfall.

Solingen. Die Polizei sucht Zeugen eines bislang ungeklärten Unfalls in Solingen, der sich am Montag, gegen 14.15 Uhr auf der Kotter Straße/Ecke August-Dicke-Straße ereignet haben soll.

Wie ein Polizeisprecher mitteilte, hätten dort Passanten eine verletzte Fußgängerin gefunden. Die 77-Jährige sei an einer Bushaltestelle aus bislang ungeklärter Ursache gestürzt und habe sich dabei leicht verletzt. „Einen eventuell an einem Unfallgeschehen beteiligten Fahrzeugführer konnte die Polizei nicht mehr antreffen“, so die Polizei.

Nun werden Zeugen gesucht, insbesondere zwei Männer, die Erste Hilfe geleistet haben sollen. Hinweise an die Polizei unter der Telefonnummer (02 02) 2 84-0.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Delta-Variante: Erste Tests nach Abifeier sind negativ
Delta-Variante: Erste Tests nach Abifeier sind negativ
Delta-Variante: Erste Tests nach Abifeier sind negativ
Corona-Krise: Der Live-Blog für Solingen, Teil 1
Corona-Krise: Der Live-Blog für Solingen, Teil 1
Corona-Krise: Der Live-Blog für Solingen, Teil 1
Corona: 11 Neuinfektionen seit dem Vortag - Inzidenzwert sinkt auf 74,7
Corona: 11 Neuinfektionen seit dem Vortag - Inzidenzwert sinkt auf 74,7
Corona: 11 Neuinfektionen seit dem Vortag - Inzidenzwert sinkt auf 74,7

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare