Keine Verletzten

Friedrich-Ebert-Straße: Unfall mit drei Autos

Solingen verkehrsunfall mit drei autos auf der friedrich-ebert-straße
+
Auf der Friedrich-Ebert-Straße kollidierten drei Autos miteinander.

Die Friedrich-Ebert-Straße war am Unfallort in beide Richtungen für die Unfallaufnahme gesperrt.

Solingen. Am Dienstagabend gegen 16.50 Uhr kam es auf der Friedrich-Ebert-Straße auf Höhe Spitzweg zu einem Verkehrsunfall. Ersten Informationen zufolge waren drei Autos daran beteiligt: Ein 18-Jähriger fuhr mit seinem Mercedes auf den vor ihm fahrenden Ford einer 52-Jährigen auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ihr Wagen auf einen Lieferwagen geschoben, den ein 29-Jähriger fuhr.

Bei dem Unfall wurde nach Auskunft der Polizei niemand verletzt. Der Mercedes und der Ford waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Friedrich-Ebert-Straße war für die Unfallaufnahme im Bereich des Unfallorts in beide Richtungen kurzzeitig gesperrt. to

Am Montagabend verletzte sich ein Motorradfahrer auf der L74 bei einem Sturz, weil er wegen eines Autos bremsen musste. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Corona: Diese Gastronomen bieten Abholung oder Lieferung an
Corona: Diese Gastronomen bieten Abholung oder Lieferung an
Corona: Diese Gastronomen bieten Abholung oder Lieferung an
Die Müngstener Brücke wird Europas erster Brücken-Klettersteig
Die Müngstener Brücke wird Europas erster Brücken-Klettersteig
Die Müngstener Brücke wird Europas erster Brücken-Klettersteig
Solinger Mittagstisch im Test - die große Übersicht
Solinger Mittagstisch im Test - die große Übersicht
Solinger Mittagstisch im Test - die große Übersicht

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare