Einsatz

Unfall behindert den Busverkehr

+

Gegen 12 Uhr kam es am Donnerstag auf der Friedrich-Ebert-Straße zu einem Unfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde.

Ein VW Touran war auf der Poststraße unterwegs und wollte nach links auf die Friedrich-Ebert-Straße abbiegen. Dabei übersah der Fahrer einen VW Golf, der in Richtung Central fuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Während der Unfallaufnahme wurde der Busverkehr erheblich gestört. Bei den Linien 82, 92 und 93 kam es zu Verspätungen. red

Vor einer Woche war es auf der Langhansstraße, auf Höhe der Brücke über die A3, zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Der Fahrer stand unter Verdacht, unter Alkoholeinfluss gefahren zu sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Nach Unfall: Polizei sucht Hundehalterin
Nach Unfall: Polizei sucht Hundehalterin
Prinzenstraße: Feuerwehr löscht Dachstuhlbrand 
Prinzenstraße: Feuerwehr löscht Dachstuhlbrand 
Unfall: Fahrradfahrer prallt gegen geöffnete Autotür
Unfall: Fahrradfahrer prallt gegen geöffnete Autotür
Eselsweg: Regen erschwert Markierung
Eselsweg: Regen erschwert Markierung

Kommentare