Aktion gegen Antisemitismus

Freundeskreis ruft zum 3. Kippa-Tag auf

Mit der Kopfbedeckung ein Zeichen setzen. Archivfoto: Christian Beier
+
Mit der Kopfbedeckung ein Zeichen setzen.

Der Vorsitzende des Freundeskreises Solingen mit Ness Ziona, Bernd Krebs, ruft für Donnerstag, 27. August, um 15 Uhr zum 3. Kippa-Tag gegen Antisemitismus auf dem Walter-Scheel-Platz auf.

Männliche Teilnehmer mögen eine Kopfbedeckung tragen. Neben OB Tim Kurzbach und Krebs spricht Leonid Goldberg von der Jüdischen Kultusgemeinde Bergisch Land. -pm-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Hoher Sachschaden: Feuer auf dem Gelände eines Autohauses in Ohligs
Hoher Sachschaden: Feuer auf dem Gelände eines Autohauses in Ohligs
Hoher Sachschaden: Feuer auf dem Gelände eines Autohauses in Ohligs
Corona: Inzidenzwert sinkt unter 165 - Öffnung der Schulen am Montag
Corona: Inzidenzwert sinkt unter 165 - Öffnung der Schulen am Montag
Corona: Inzidenzwert sinkt unter 165 - Öffnung der Schulen am Montag
Innenstadt: Polizei findet Bombe und illegale Waffe
Innenstadt: Polizei findet Bombe und illegale Waffe
Innenstadt: Polizei findet Bombe und illegale Waffe
Wandern rund um Solingen mit unseren Entdeckungstouren
Wandern rund um Solingen mit unseren Entdeckungstouren
Wandern rund um Solingen mit unseren Entdeckungstouren

Kommentare