Verkehr

Focher Straße nach Unfall wieder frei

+

Während des Einsatzes war die Fahrbahn in Richtung Wald einspurig gesperrt.

Um kurz vor 11 Uhr hat sich an der Focher Straße/Höhe Mörikestraße ein Verkehrsunfall mit zwei Autos ereignet. Dort war ein Opel auf einen Ford aufgefahren. Laut Polizei gab es keine Verletzten.

Es kam allerdings zu einer größeren Verunreinigung der Fahrbahn durch ausgelaufene Kraftstoffe und Schmiermittel, die die Einsatzkräfte beheben mussten. Die Focher Straße war deshalb zeitweise in Richtung Wald einspurig gesperrt. Inzwischen wurde der Einsatz abgeschlossen. red

Hier gibt es weitere Blaulicht-Meldungen aus Solingen.

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Starkregen: Staus nach Feuerwehreinsatz auf der L74
Starkregen: Staus nach Feuerwehreinsatz auf der L74
Bonner Straße: Leerstehende Bäckerei brennt
Bonner Straße: Leerstehende Bäckerei brennt
Pkw landet unbeschadet in der Böschung
Pkw landet unbeschadet in der Böschung
Pkw kollidiert auf Ritterstraße mit Lastwagen
Pkw kollidiert auf Ritterstraße mit Lastwagen

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren