Wohnungsbrand

Feuerwehr löscht Brand auf der Wilhelmshöhe

Ein Mehrfamilienhaus, aus dem Rauch aus den Fenstern kommt, Feuerwehr löscht.
+
Auf der Wilhelmshöhe in Solingen war in einer Wohnung ein Feuer ausgebrochen.

Bei dem Brand wurden mehrere Personen verletzt. Der Einsatz ist beendet, die gesperrten Straßen wieder freigegeben.

Solingen. Gegen kurz vor 16 Uhr am Freitag wurde die Feuerwehr zur Wilhelmshöhe alarmiert: Dort war in einem Wohnhaus im zweiten Stock ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr rettete eine Person aus dem dritten Stock mit der Drehleiter und eine zweite über das Treppenhaus. Den Brand brachte sie schnell unter Kontrolle. Die Ursache ist noch unklar.

Brand Wilhelmshöhe: Drei Personen wurden verletzt

Bei dem Einsatz wurden drei Personen verletzt, davon mussten zwei ins Krankenhaus gebracht werden, eine mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung. Ruß und Rauch machten sämtliche Wohnungen in dem Gebäude unbewohnbar, die 16 Bewohner wurden in einem Bus betreut. Die Stadt klärt nun, wo sie vorübergehend unterkommen können.

Zur Brandursache ermittelt nun die Kriminalpolizei. Für die Lösch- und Aufräumarbeiten waren die Straßen Wilhelmshöhe, August-Dicke-Straße und Mangenberger Straße gesperrt worden. to/jhe

In einer Garage an der Kohlfurther Straße ist kürzlich ein Mensch verletzt worden: Durch Felgenreiniger und einen Funkenflug gab es eine Verpuffung, die Feuerwehr war unter Atemschutz im Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Hubschrauber suchte nach Vermisstem - Senior wohlbehalten angetroffen
Hubschrauber suchte nach Vermisstem - Senior wohlbehalten angetroffen
Hubschrauber suchte nach Vermisstem - Senior wohlbehalten angetroffen
Delta-Variante: Erste Tests nach Abifeier sind negativ
Delta-Variante: Erste Tests nach Abifeier sind negativ
Delta-Variante: Erste Tests nach Abifeier sind negativ
Polizei sucht mit Hubschrauber nach Unfallfahrer
Polizei sucht mit Hubschrauber nach Unfallfahrer
Polizei sucht mit Hubschrauber nach Unfallfahrer

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare