Blaulicht

Feuerwehr löscht brennenden Unrat

+
Die Feuerwehr hatte den Brand schnell im Griff.

Zeitweise musste  die Beethovenstraße in Richtung Ohligs gesperrt werden.

Solingen. Die Feuerwehr ist am Montagabend zur Beethovenstraße ausgerückt. Dort war gegen 22.15 Uhr Unrat in einem Garten in Brand geraten und hatte sich auf die Grundstücksbegrenzung zum Nachbarhauses ausgebreitet. Die Einsatzkräfte konnten den Brand schnell löschen und eine weitere Ausbreitung verhindern.

Zeitweise musste  die Beethovenstraße in Richtung Ohligs gesperrt werden. Wegen der Trockenheit der vergangenen Wochen reicht zurzeit ein Funke aus, um große Flächen in Brand zu setzen. Im Bergischen Land gilt zurzeit eine Waldbrandgefahr der Stufe 3 von 5.

Am Nachmittag war am Montag bereits ein Waldstück in Müngsten in Brand geraten. to/gf

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Freie Fahrt auf dem Eselsweg
Freie Fahrt auf dem Eselsweg
Schüsse auf Pkw: Wer hat Mahsun Gürses gesehen?
Schüsse auf Pkw: Wer hat Mahsun Gürses gesehen?
Klingenstraße: Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht
Klingenstraße: Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht
Vermisst: 14-Jährige könnte sich in Solingen aufhalten
Vermisst: 14-Jährige könnte sich in Solingen aufhalten

Kommentare