Blaulicht

Unbekannte brechen in Büros ein

+
Symbolbild.

Die Einbrecher stiegen in Räume an der Broßhauser und an der Wupperstraße ein.

Zweimal wurde in den vergangenen Tagen in Büroräume in Solingen eingebrochen, meldet die Polizei: An der Broßhauser Straße kam es zwischen Freitag, 10. Januar, und Montag, 13. Januar, zu einem Einbruch in ein Büro. Der oder die Täter machten vermutlich keine Beute. Ebenfalls ein Büro wurde an der Wupperstraße zum Ziel von Einbrechern. Der oder die Täter gelangten zwischen Samstag, 11. Januar, und Montag, 13. Januar, in die Räume, entwendeten, nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei, jedoch nichts.

Die Polizei nimmt Zeugenhinweise unter der Rufnummer 0202/284-0 entgegen.

Hier lesen Sie weitere Blaulicht-Meldungen.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Zwei Personen verletzen sich bei Auffahrunfall
Zwei Personen verletzen sich bei Auffahrunfall
Mord an 76-Jähriger verursacht Angst bei den Anwohnern
Mord an 76-Jähriger verursacht Angst bei den Anwohnern
Lehner Straße: Unbekannte verursachen Unfall und flüchten
Lehner Straße: Unbekannte verursachen Unfall und flüchten
Sturmtief „Victoria“ hält Feuerwehr in Solingen auf Trab
Sturmtief „Victoria“ hält Feuerwehr in Solingen auf Trab

Kommentare