Blaulicht

Einbrecher drangen durch Fenster ein

+
Wohnungseinbruch

In vielen Fällen erbeuteten die unbekannten Täter Bargeld. Auch in zwei Schulen und eine Kirche wurde eingebrochen.

Zu mehreren Einbrüchen im Solinger Stadtgebiet kam es in den letzten Tagen: An einer Schule an der Wupperstraße hebelten Unbekannte in der Zeit vom Sonntag, 18 Uhr, bis Montag, 5.30 Uhr, ein Fenster auf und stahlen Bargeld. Ebenfalls durch ein Fenster stiegen Einbrecher in eine Schule an der Felder Straße zwischen Freitag, 17 Uhr, und Montag, 6.20 Uhr, ein. Dort verwüsteten sie mehrere Räume und entwendeten Bargeld.

In eine Kirche an der Wupperstraße wurde in der Zeit vom Sonntag, 15.15 Uhr, bis Montag, 0.50 Uhr, eingebrochen. Die Langfinger hebelten Fenster und Türen auf und gelangten so in die Gemeinderäume. Dort entwendeten sie Bargeld und einen kleinen Tresor. An der Grünewalder Straße brachen die Diebe zwischen Samstag, 1 Uhr, und Montag, 14 Uhr, eine Notausgangstür zu einer Gaststätte auf. Dort hebelten sie Spielautomaten auf und entwendeten Münzgeld in unbekannter Höhe. Bei einem Einbruchsversuch blieb es bei einem Einfamilienhaus an der Dunkelnberger Straße. In der Zeit von Samstag, 22.30 Uhr, bis Montag, 13.30 Uhr, scheiterten die Diebe an den guten Einbruchssicherungen. jhe

Zeugenhinweise zu den Straftaten nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 entgegen.

Meistgelesen

Arbeitsunfall: Frau durch chemische Reaktion verletzt 

Arbeitsunfall: Frau durch chemische Reaktion verletzt 

Solinger mit ungesicherter Ladung gestoppt

Solinger mit ungesicherter Ladung gestoppt

Einbruchsserie in Schulen geht weiter

Einbruchsserie in Schulen geht weiter

Spiegelglatte Straße: Zwei Fahrzeuge krachen ineinander

Spiegelglatte Straße: Zwei Fahrzeuge krachen ineinander

Einbrecher verwüsten erneut Schulgebäude

Einbrecher verwüsten erneut Schulgebäude

Kommentare