Friedrich-Ebert-Straße

Drei Leichtverletzte nach Unfall in Wald

Unfall im dichten Schneetreiben
+
Zu einem Unfall im dichten Schneetreiben ist es am Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr auf der Friedrich-Ebert-Straße in Wald gekommen.

Ein 60-jähriger Audi-Fahrer aus Solingen übersah laut Polizei beim Abbiegen auf die Friedrich-Ebert-Straße einen Fiat.

Solingen. Zu einem Unfall im dichten Schneetreiben ist es am Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr auf der Friedrich-Ebert-Straße in Wald gekommen. Ein 60-jähriger Audi-Fahrer aus Solingen übersah laut Polizei beim Abbiegen auf die Friedrich-Ebert-Straße einen Fiat. Es kam zum Zusammenstoß. 

Der 49-jährige Fiat-Fahrer aus Solingen wurde dabei leicht verletzt. Auch die beiden Beifahrer, eine 43-jährige Frau und ein 21-jähriger Mann, erlitten leichte Verletzungen. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 1250 Euro. 

Zu weiteren schneebedingten Unfällen kam es laut Polizei am Abend und in der Nacht nicht. Das war am Mittwoch noch anders, als der Wintereinbruch für große Probleme in Solingen gesorgt hatte. gf

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Nach Unfall: Polizei sucht Hundehalterin
Nach Unfall: Polizei sucht Hundehalterin
Prinzenstraße: Feuerwehr löscht Dachstuhlbrand 
Prinzenstraße: Feuerwehr löscht Dachstuhlbrand 
Unfall: Fahrradfahrer prallt gegen geöffnete Autotür
Unfall: Fahrradfahrer prallt gegen geöffnete Autotür
Eselsweg: Regen erschwert Markierung
Eselsweg: Regen erschwert Markierung

Kommentare