Polizei sucht Fußgänger

Busfahrer muss scharf bremsen - Frau stürzt und verletzt sich

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls.
+
Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls.

Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der sich vergangenen Mittwoch auf der Kölner Straße ereignet hat.

Solingen. Auf der Kölner Straße hat sich bereits am Mittwoch vergangener Woche ein Unfall ereignet, bei eine Frau in einem Bus stürzte und dabei verletzt wurde. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang einen Fußgänger, der plötzlich auf die Straße gelaufen und so den Unfall verursacht haben soll.

Ein Bus der Linie 681 befuhr am Mittwoch um 11 Uhr Kölner Straße zwischen den Haltestellen „Graf-Wilhelm-Platz“ und „Mühlenplatz“, als der 23-jährige Busfahrer wegen eines plötzlich die Straße querenden Fußgängers stark bremsen musste. Bei dem Bremsmanöver stürzte eine Frau (34) im Bus und verletzte sich leicht.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter Tel. 0202 / 284 0 bei der Polizei zu melden. red

Erst Ende vergangener Woche war eine Fußgängerin bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Schwarze Wolke über dem Solinger Bärenloch: Das steckt dahinter
Schwarze Wolke über dem Solinger Bärenloch: Das steckt dahinter
Schwarze Wolke über dem Solinger Bärenloch: Das steckt dahinter
So soll der Sparkassen-Neubau am Neumarkt aussehen
So soll der Sparkassen-Neubau am Neumarkt aussehen
So soll der Sparkassen-Neubau am Neumarkt aussehen
Zum Tod von Alt-Oberbürgermeister Ulrich Uibel
Zum Tod von Alt-Oberbürgermeister Ulrich Uibel
Zum Tod von Alt-Oberbürgermeister Ulrich Uibel

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare