Gegenstände fingen Feuer

Feuerwehr löscht Brand im Rathaus - Hinweise auf Brandstiftung

Nächtlicher Feuerwehreinsatz am Rathaus: Die Feuerwehr konnte den Brand in einem Rathaus-Büro löschen.
+
Nächtlicher Feuerwehreinsatz am Rathaus: Die Feuerwehr konnte den Brand in einem Rathaus-Büro löschen.
  • Kristin Dowe
    vonKristin Dowe
    schließen

Ein Feuer im Rathaus-Neubau war in der Nacht durch den Alarm der Brandmeldeanlage aufgefallen. In einem Büro brannte es.

+++Update, 17.46 Uhr+++

Solingen. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung im Neubau des Solinger Rathauses am Walter-Scheel-Platz. Dort war in einem Gebäude im Erdgeschoss in der Nacht zu Donnerstag ein Feuer ausgebrochen.

Fest stehe schon jetzt, dass eine vorsätzliche Tat die Ursache dafür gewesen sei, berichtet Wolf-Tilman Baumert, Sprecher der Staatsanwaltschaft Wuppertal. „Es gibt klare Hinweise auf Brandstiftung.“ Der Täter habe sich zunächst gewaltsam Zutritt zu dem Büro verschafft und dann das Feuer gelegt. Weitere Informationen konnte der Staatsanwalt zum jetzigen Zeitpunkt aus ermittlungstaktischen Gründen nicht herausgeben, da es sich dabei um Täterwissen handele.

Den Einsatzkräften gelang es relativ zügig, das Feuer unter Kontrolle zu bringen – sie waren vor Ort, nachdem eine Brandmeldeanlage gegen 1.20 Uhr Alarm geschlagen hatte und rückten mit Atemschutzgeräten in das Gebäude vor, wo sie bereits eine starke Rauchentwicklung feststellten. In dem betroffenen Büro waren mehrere Einrichtungsgegenstände in Brand geraten, die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.

Menschen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden, der sich ersten Erkenntnissen zufolge nur auf ein Büro beschränkt. Zwar seien die umliegenden Bereiche nachts verraucht gewesen, inzwischen aber gut gelüftet, teilte Rathaus-Sprecherin Sabine Rische auf Nachfrage mit. „Der Publikumsverkehr im Rathaus ist coronabedingt sowieso stark eingeschränkt. Deshalb rechnen wir nicht mit weiteren Einschränkungen für die Bürger.“ Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich unter Tel. (0202) 28 40 bei der zuständigen Polizei in Wuppertal zu melden.

+++Aktualisierung 15.59 Uhr+++ Hinweise deuten auf eine Brandstiftung hin

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Erste Erkenntnisse deuten auf eine vorsätzliche Brandstiftung hin, bei der sich der Täter zunächst gewaltsam Zugriff auf ein Büro verschafft und anschließend Feuer gelegt hat. Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten sich unter der (02 02) 28 4 0 bei der Polizei zu melden.

Unsere Version vom 8. April, 6.53 Uhr

Solingen. In der Nacht zu Donnerstag hat es im Rathaus in der Solinger Stadtmitte gebrannt. Die Feuerwehr hat den Brand gelöscht.

Gegen 1.20 Uhr war ein Alarm der Brandmeldeanlage des Gebäudes bei der Feuerwehr eingegangen. Bei der Kontrolle des Gebäudes stellten die Einsatzkräfte fest, dass es in einem Büro im Erdgeschoss des Rathaus-Neubaus brannte.

Rathaus: Feuer im Büro ausgebrochen

Feuerwehreinsatz: Brand im Rathaus Solingen
Die Feuerwehr wurde zu einem Brand im Solinger Rathaus gerufen. © Michael Schütz
Feuerwehreinsatz: Brand im Rathaus Solingen
Die Feuerwehr wurde zu einem Brand im Solinger Rathaus gerufen. © Michael Schütz
Feuerwehreinsatz: Brand im Rathaus Solingen
Die Feuerwehr wurde zu einem Brand im Solinger Rathaus gerufen. © Michael Schütz
Feuerwehreinsatz: Brand im Rathaus Solingen
Die Feuerwehr wurde zu einem Brand im Solinger Rathaus gerufen. © Michael Schütz
Feuerwehreinsatz: Brand im Rathaus Solingen
Die Feuerwehr wurde zu einem Brand im Solinger Rathaus gerufen. © Michael Schütz
Feuerwehreinsatz: Brand im Rathaus Solingen
Die Feuerwehr wurde zu einem Brand im Solinger Rathaus gerufen. © Michael Schütz
Feuerwehreinsatz: Brand im Rathaus Solingen
Die Feuerwehr wurde zu einem Brand im Solinger Rathaus gerufen. © Michael Schütz
Feuerwehreinsatz: Brand im Rathaus Solingen
Die Feuerwehr wurde zu einem Brand im Solinger Rathaus gerufen. © Michael Schütz
Feuerwehreinsatz: Brand im Rathaus Solingen
Die Feuerwehr wurde zu einem Brand im Solinger Rathaus gerufen. © Michael Schütz
Feuerwehreinsatz: Brand im Rathaus Solingen
Die Feuerwehr wurde zu einem Brand im Solinger Rathaus gerufen. © Michael Schütz
Feuerwehreinsatz: Brand im Rathaus Solingen
Die Feuerwehr wurde zu einem Brand im Solinger Rathaus gerufen. © Michael Schütz
Feuerwehreinsatz: Brand im Rathaus Solingen
Die Feuerwehr wurde zu einem Brand im Solinger Rathaus gerufen. © Michael Schütz
Feuerwehreinsatz: Brand im Rathaus Solingen
Die Feuerwehr wurde zu einem Brand im Solinger Rathaus gerufen. © Michael Schütz
Feuerwehreinsatz: Brand im Rathaus Solingen
Die Feuerwehr wurde zu einem Brand im Solinger Rathaus gerufen. © Michael Schütz
Feuerwehreinsatz: Brand im Rathaus Solingen
Die Feuerwehr wurde zu einem Brand im Solinger Rathaus gerufen. © Michael Schütz
Feuerwehreinsatz: Brand im Rathaus Solingen
Die Feuerwehr wurde zu einem Brand im Solinger Rathaus gerufen. © Michael Schütz
Feuerwehreinsatz: Brand im Rathaus Solingen
Die Feuerwehr wurde zu einem Brand im Solinger Rathaus gerufen. © Michael Schütz

Solingen: Im Rathaus-Büro brannten Einrichtungsgegenstände

In dem Raum brannten Einrichtungsgegenstände. Die Feuerwehr rückte unter Atemschutz vor und konnte das Feuer schnell löschen. Flure und angrenzende Büros wurden per Hochleistungslüfter entraucht.

Zur Schadenshöhe und der möglichen Brandursache hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen.

Nächtlicher Feuerwehreinsatz am Rathaus: Die Feuerwehr konnte den Brand in einem Rathaus-Büro löschen.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei ist nur das betroffene Büro in Mitleidenschaft gezogen - Gebäudeschaden sei wohl nicht entstanden, heißt es von der Polizei. „Es war zum Glück nichts Dramatisches“, sagt Stadtsprecherin Sabine Rische. Der Brand selbst sei auf das eine Büro beschränkt geblieben. Zwar seien die umliegenden Bereiche nachts verraucht gewesen, inzwischen aber gut gelüftet. Da der Publikumsverkehr im Rathaus coronabedingt derzeit sowieso stark eingeschränkt ist, rechne sie nicht mit weitergehenden Beeinträchtigungen des Betriebes für die Bürger.

Wir berichten weiter.

Die Polizei ermittelt ebenfalls in einem nicht alltäglichen Diebstahl in Solingen: Wahrsageautomat in Burg bleibt weiter verschwunden

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Corona: Inzidenzwert über 200 - Stadt Solingen berät am Donnerstag
Corona: Inzidenzwert über 200 - Stadt Solingen berät am Donnerstag
Corona: Inzidenzwert über 200 - Stadt Solingen berät am Donnerstag
Veronica Ferres wird ihrer Mutter immer ähnlicher
Veronica Ferres wird ihrer Mutter immer ähnlicher
Veronica Ferres wird ihrer Mutter immer ähnlicher
Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Die wichtigsten Corona-Regeln in Solingen im Überblick
Die wichtigsten Corona-Regeln in Solingen im Überblick
Die wichtigsten Corona-Regeln in Solingen im Überblick

Kommentare