Blaulicht

Bonner Straße: Drei Schwerverletzte bei Unfall

Einsatzkräfte an der Unfallstelle auf der Bonner Straße in Ohligs
+
Bei einem Unfall wurden zwei Personen schwer verletzt.

Auf der Bonner Straße in Ohligs kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Solingen. Am frühen Sonntagabend hat sich an der Bonner Straße in Ohligs ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Laut Polizei wollte ein 24-jähriger Solinger gegen 17.15 Uhr seinen grauen Nissan in Höhe der Straße Hackhausen wenden und übersah dabei den von hinten kommenden gelben Renault eines 20-Jährigen. Es kam zum Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen. Durch die Wucht des Aufpralls wurden die Autos auf den Grünstreifen geschleudert.

Beide Fahrer sowie eine Beifahrerin im Renault (24) wurden schwer verletzt. Eine weitere Beifahrerin (20) erlitt leichte Verletzungen. Es kam zu Verkehrsbehinderungen, weil die Bonner Straße kurzzeitig gesperrt werden musste. red

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Schüsse auf Pkw: Wer hat Mahsun Gürses gesehen?
Schüsse auf Pkw: Wer hat Mahsun Gürses gesehen?
Schüsse auf Pkw: Wer hat Mahsun Gürses gesehen?
Delta-Variante: Erste Tests nach Abifeier sind negativ
Delta-Variante: Erste Tests nach Abifeier sind negativ
Delta-Variante: Erste Tests nach Abifeier sind negativ
Hauptbahnhof: Frau stirbt bei Zugunfall
Hauptbahnhof: Frau stirbt bei Zugunfall
Hauptbahnhof: Frau stirbt bei Zugunfall

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare