Unfall

Autofahrerin stürzt mit Jeep in die Tiefe

Die Stelle, die die Frau mit ihrem Wagen durchbrochen hatte, wurde mit Flatterband (oberhalb der Feuerwehrleute) abgesperrt.
+
Die Stelle, die die Frau mit ihrem Wagen durchbrochen hatte, wurde mit Flatterband (oberhalb der Feuerwehrleute) abgesperrt.

Die Polizei schätzt den Sachschaden auf mehrere 10.000 Euro.

Solingen. Am Nümmener Feld in Gräfrath hat sich am Montagmittag ein spektakulärer Unfall ereignet, bei dem eine 66-jährige Autofahrerin verletzt wurde.

Laut Polizei hatte die Frau gegen 12 Uhr mit ihrem Jeep auf einem Parkplatz rangiert, als sie aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren Wagen verlor. In der Folge schob sie drei auf dem Parkplatz abgestellte Fahrzeuge ineinander. Anschließend durchbrach sie einen Zaun und stürzte mit ihrem Jeep mehrere Meter in die Tiefe. Mit der Fahrzeugfront setzte sie auf und wurde noch einige Meter weiter geschleudert, wo sie gegen einen Lieferwagen krachte und letztlich zum Stillstand kam. 

Den eingesetzten Polizisten bot sich bei ihrem Eintreffen ein Trümmerfeld. Durch den Unfall war der Unterboden des Jeeps aufgerissen worden. Die Feuerwehr musste auslaufende Betriebsstoffe beseitigen. Fünf Fahrzeuge wurden teilweise erheblich beschädigt, sodass die Polizei den Sachschaden auf mehrere 10.000 Euro schätzt. 

Die Unfallverursacherin wurde derweil vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Sie soll nur leicht verletzt worden sein. wi

Vergangene Woche war eine Fußgängerin bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Zwei weitere Todesfälle in Solingen - Inzidenzwert steigt auf 207,4
Corona: Zwei weitere Todesfälle in Solingen - Inzidenzwert steigt auf 207,4
Corona: Zwei weitere Todesfälle in Solingen - Inzidenzwert steigt auf 207,4
Polizei warnt vor Whatsapp-Betrügern
Polizei warnt vor Whatsapp-Betrügern
Polizei warnt vor Whatsapp-Betrügern
Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Defekte Oberleitung sorgt für Bahnchaos in und um Düsseldorf
Defekte Oberleitung sorgt für Bahnchaos in und um Düsseldorf
Defekte Oberleitung sorgt für Bahnchaos in und um Düsseldorf

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare