Unfall

25-jährige Solingerin stürzt mit E-Scooter schwer

Die Frau zog sich schwere Verletzungen zu. 
+
Die Frau zog sich schwere Verletzungen zu. 

Eine 25-jährige Solingerin ist am Montag (7. Juni 2021) gegen 13.30 Uhr auf der Straße Kalstert in Hilden mit einem gemieteten E-Scooter schwer gestürzt.

Bei dem Alleinunfall zog sich die Frau schwere Verletzungen zu. Sie wurde von Ersthelfern an der Unfallstelle versorgt und anschließend zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. 

Wegen des Verdachts des bandenmäßigen Betruges und der Geldwäsche durchsuchen seit dem frühen Morgen Beamte der Polizei Düsseldorf und des Landeskriminalamtes Häuser, Wohnungen, Büros und Geschäftsobjekte. Davon sind auch einige Objekte im Bergischen Land betroffen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Coronavirus: Das sind die Schnelltest-Zentren in Solingen
Delta-Variante: Erste Tests nach Abifeier sind negativ
Delta-Variante: Erste Tests nach Abifeier sind negativ
Delta-Variante: Erste Tests nach Abifeier sind negativ
Corona: 11 Neuinfektionen seit dem Vortag - Inzidenzwert sinkt auf 74,7
Corona: 11 Neuinfektionen seit dem Vortag - Inzidenzwert sinkt auf 74,7
Corona: 11 Neuinfektionen seit dem Vortag - Inzidenzwert sinkt auf 74,7
Coronavirus: Der Live-Blog für Solingen, Teil 6
Coronavirus: Der Live-Blog für Solingen, Teil 6
Coronavirus: Der Live-Blog für Solingen, Teil 6

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare