Einsatz

16-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

+
Schwer verletzt wurde ein Jugendlicher am Dienstagvormittag um 11.30 Uhr bei einem Unfall an der Schützenstraße.

Schwer verletzt wurde ein Jugendlicher am Dienstagvormittag um 11.30 Uhr bei einem Unfall an der Schützenstraße.

Solingen. Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 70-jähriger Solinger mit seinem schwarzen VW Golf die Schützenstraße entlang. Beim Versuch in die Straße Stockkamp einzubiegen, übersah er den 16-jährigen Solinger, der mit seiner silbernen Yamaha TW125 talwärts unterwegs war. 

Beim Zusammenstoß verletzte sich der Jugendliche so schwer, dass er stationär in ein Krankenhaus aufgenommen werden musste. Der Sachschaden liegt bei circa 2000 Euro. Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen. -KS-

Mit der Aussicht auf einen Millionen-Jackpot haben Betrüger einen wohlhabenden Geschäftsmann aus Meerbusch um fast eine halbe Million Euro gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unfall auf der Focher Straße sorgt für Verkehrsbehinderung
Unfall auf der Focher Straße sorgt für Verkehrsbehinderung
Unfall auf der Focher Straße sorgt für Verkehrsbehinderung
Räuber zückt auf der Flucht die Waffe
Räuber zückt auf der Flucht die Waffe
Räuber zückt auf der Flucht die Waffe
Corona: Weitere Todesfälle – Inzidenzwert liegt bei 220,86
Corona: Weitere Todesfälle – Inzidenzwert liegt bei 220,86
Corona: Weitere Todesfälle – Inzidenzwert liegt bei 220,86
Randalierer tritt Polizisten gegen den Kopf
Randalierer tritt Polizisten gegen den Kopf
Randalierer tritt Polizisten gegen den Kopf

Kommentare