Unfall

Sechs Verletzte bei Zusammenstoß

+

An der Kreuzung Opladener Straße/Wipperauer Straße hat sich am Dienstagabend gegen 19.20 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Auch zwei Elfjährige wurden verletzt.

Laut Polizei war ein 27-jähriger Autofahrer auf der Opladener Straße in Richtung Aufderhöhe unterwegs. Im Kreuzungsbereich wollte er nach links abbiegen. Dabei übersah er an der Wipperauer Straße den Volvo eines 44-jährigen Familienvaters, in dem zwei weitere Personen saßen. Die Autos stießen mit einer solchen Wucht zusammen, dass der Volvo gegen einen Ampelmast geschleudert wurde. Die insgesamt sechs Insassen beider Autos, darunter zwei 11-jährige Kinder, wurden zum Teil schwer verletzt und wurden ins Krankenhaus gebracht.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 24 500 Euro, die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Die Kreuzung musste für die Zeit der Unfallaufnahme voll gesperrt werden. jhe/wi

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unfall: Fahrzeug gerät in Gegenverkehr

Unfall: Fahrzeug gerät in Gegenverkehr

Bauwagen und gelagertes Holz geraten in Brand

Bauwagen und gelagertes Holz geraten in Brand

Vermisster in der City entdeckt

Vermisster in der City entdeckt

17- Jähriger verletzt sich bei Einbruchsversuch

17- Jähriger verletzt sich bei Einbruchsversuch

Müngstener Straße: Hund beißt Frau ins Bein

Müngstener Straße: Hund beißt Frau ins Bein

Kommentare