Auf den Treppen am Fronhof

22-Jähriger bei Raubüberfall mit einem Messer bedroht

+

Bei einem nächtlichen Raubüberfall in der Solinger Innenstadt wurde ein 22-Jähriger mit einem Messer bedroht.

Der unbekannte Täter erbeutete ein Mobiltelefon und flüchtete. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich die Tat in der Nacht zu Sonntag gegen Mitternacht in der Fußgängerzone auf den Treppen am Fronhof. Der Unbekannte bedrohte den 22-Jährigen und verlangte Geld. Das Überfallopfer händigte dem Täter sein Mobiltelefon aus. Daraufhin flüchtete der Unbekannte in Richtung Hauptstraße. 

Der Räuber wurde folgendermaßen beschrieben: 40 bis 50 Jahre alt, etwa 1,60 Meter groß, deutlich sichtbare Falten um die Augen. Er war dunkel gekleidet, trug eine dunkle Mütze und war mit einem Schal maskiert. ate

Hinweise von Zeugen nimmt die Kriminalpolizei unter Tel. (02 02) 28 40 entgegen.

Hier gibt es weitere Blaulicht-Meldungen aus Solingen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unbekannte beschädigen Tanks von Fahrzeugen - Kraftstoff ausgelaufen
Unbekannte beschädigen Tanks von Fahrzeugen - Kraftstoff ausgelaufen
Radfahrer bei Unfall verletzt
Radfahrer bei Unfall verletzt
Radfahrer stößt mit Kinderwagen zusammen und flüchtet
Radfahrer stößt mit Kinderwagen zusammen und flüchtet
Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kommentare