Überfall

Räuber greift 18-Jährigen an

+

Ein Räuber hat in der Nacht zu Sonntag einen 18-Jährigen überfallen.

Laut Polizei war der Jugendliche gegen 2.20 Uhr zu Fuß am Entenpfuhl unterwegs, als ihm ein Unbekannter seine Umhängetasche wegnahm. Als der 18-Jährige sie zurückverlange, schlug der Unbekannte mit der Faust zu. Anschließend flüchtete der Räuber in Begleitung einer Frau. Der Mann ist ca. 1,90 Meter groß, trug zur Tatzeit ein schwarzes T-Shirt und eine auffällige Goldkette. Nach Angaben des Geschädigten hatte er ein arabisches Äußeres und eine trainierte Figur. Die Begleiterin konnte der Jugendliche nicht näher beschreiben. 

Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei in Solingen unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen. red

An der Weyerstraße hat eine Tankstellen-Angestellte am Samstagmorgen einen Räuber vertrieben

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Essen löst sich in Qualm auf

Essen löst sich in Qualm auf

Gasaustritt: Leitung muss komplett erneuert werden

Gasaustritt: Leitung muss komplett erneuert werden

Unfallzeuge muss Führerschein abgeben

Unfallzeuge muss Führerschein abgeben

Solingerin bei Unfall in Wermelskirchen verletzt

Solingerin bei Unfall in Wermelskirchen verletzt

Polizei gelingt Schlag gegen mutmaßliche Diebesbande

Polizei gelingt Schlag gegen mutmaßliche Diebesbande

Kommentare