Polizei sucht Zeugen

Radfahrerin schwer verletzt - Autofahrer flüchtet

+

An der Kärntener Straße in Ohligs ist am Montagmorgen eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Die Frau war mit ihrem Rad unterwegs, als ihr ein bislang unbekannter Autofahrer von der Aachener Straße kommend die Vorfahrt nahm. Um eine Kollision zu vermeiden, bremste die 35-Jährige. Sie verlor die Kontrolle und stürzte. Der Fahrer/ die Fahrerin des silberfarbenen Autos entfernte sich von der Unfallstelle ohne sich um die verletzte Frau zu kümmern. Der Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus. 

Wer den Unfall beobachtet hat oder ergänzende Angaben zum flüchtigen Fahrzeug machen kann, soll sich mit der Polizei unter Tel. 0202/284-0 in Verbindung setzten. red

Hier gibt es weitere Blaulicht-Meldungen aus Solingen.

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Motorradfahrer stürzt auf der L74
Motorradfahrer stürzt auf der L74
Pkw landet unbeschadet in der Böschung
Pkw landet unbeschadet in der Böschung
Unfall auf der Weyerstraße: Fiat kommt von Straße ab
Unfall auf der Weyerstraße: Fiat kommt von Straße ab
Starkregen: Staus nach Feuerwehreinsatz auf der L74
Starkregen: Staus nach Feuerwehreinsatz auf der L74

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren