"Polnische Mütze": Polizei sucht Zeugen eines Unfalls

Blaulicht
+
Die Polizei sucht Unfallzeugen.

Ein Radfahrer aus Solingen wurde bei einem Unfall in Haan schwer verletzt.

Solingen/ Haan. Bereits am Montagabend ist bei einem Verkehrsunfall an der Gräfrather Straße in Haan ein 65 Jahre alter Radfahrer aus Solingen schwer verletzt worden. Da der Unfallhergang noch nicht abschließend geklärt ist, ist die Polizei auf der dringenden Suche nach Zeugen.

Gegen 19.30 Uhr fuhr der Solinger eigenen Angaben zufolge mit seinem Fahrrad über die Gräfrather Straße in Richtung Elberfelder Straße (bekannt als "Polnische Mütze"). Dabei habe er an einem an der rechten Fahrbahnseite stehenden weinroten Kleinwagen (vermutlich Mazda) vorbeifahren müssen, der die Warnblinkanlage eingeschaltet hatte. Als der 65-Jährige gerade das Auto passieren wollte, sei dieses plötzlich losgefahren und habe ihn von der Straße gedrängt.

Dabei stürzte der Radfahrer und wurde schwer verletzt. Der Fahrer oder die Fahrerin des Kleinwagens sei von der Unfallstelle geflüchtet, ohne sich um den gestürzten 65-Jährigen zu kümmern. Der Solinger konnte sich glücklicherweise noch auf ein nahegelegenes Tankstellengelände begeben, von wo aus er seine Frau informierte, die ihn in ein Krankenhaus brachte. Dort wurde der schwer verletzte Mann schließlich zur stationären Behandlung aufgenommen.

Erst am Dienstag wurde die Polizei in Wuppertal über den Verkehrsunfall in Haan informiert. Inzwischen ermittelt jedoch das für Haan örtlich zuständige Verkehrskommissariat der Kreispolizeibehörde Mettmann zu dem Unfallhergang und sucht insbesondere nach dem Fahrer bzw. der Fahrerin des weinroten Kleinwagens, aber auch nach möglicherweise weiteren unbeteiligten Zeugen. Sie werden gebeten, sich mit der Polizei in Haan unter Tel. 02129 9328-6480 in Verbindung zu setzen. red

Erst vor wenigen Tagen hatte sich in Solingen ein Unfall ereignet, bei dem ein BMW in einen geparkten Wohnwagen gekracht war.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Hoher Sachschaden: Feuer auf dem Gelände eines Autohauses in Ohligs
Hoher Sachschaden: Feuer auf dem Gelände eines Autohauses in Ohligs
Hoher Sachschaden: Feuer auf dem Gelände eines Autohauses in Ohligs
Corona: Inzidenzwert sinkt unter 165 - Öffnung der Schulen am Montag
Corona: Inzidenzwert sinkt unter 165 - Öffnung der Schulen am Montag
Corona: Inzidenzwert sinkt unter 165 - Öffnung der Schulen am Montag
Innenstadt: Polizei findet Bombe und illegale Waffe
Innenstadt: Polizei findet Bombe und illegale Waffe
Innenstadt: Polizei findet Bombe und illegale Waffe
Wandern rund um Solingen mit unseren Entdeckungstouren
Wandern rund um Solingen mit unseren Entdeckungstouren
Wandern rund um Solingen mit unseren Entdeckungstouren

Kommentare