Suchmaßnahme

Achtjähriger Junge ist wieder aufgetaucht

+
Ersin Ankov A.

Der achtjährige Ersin A., der seit Mittwochnachmittag von der Polizei in Solingen gesucht wurde, ist wieder aufgetaucht.

Ersin Ankov A. hatte in den frühen Morgenstunden sein Zuhause an der Düsseldorfer Straße in Solingen-Ohligs verlassen. Als Ersin nachmittags noch nicht nach Hause zurückgekehrt war, informierten seine Eltern die Polizei. Diese suchte mit einem größeren Einsatz von Polizisten im Stadtgebiet. Unter anderem wurde ein Suchhund eingesetzt. 

Der Junge war offensichtlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs und wurde am Vormittag von der Bundespolizei in einer S-Bahn in Essen aufgegriffen. In Absprache mit dem zuständigen Jugendamt wurde er anschließend in ein Jugendheim gebracht. red

Meistgelesen

Gedenkdemonstration verläuft störungsfrei

Gedenkdemonstration verläuft störungsfrei

Zweiter Motorradunfall am späten Abend

Zweiter Motorradunfall am späten Abend

Polizei fahndet mit Fotos nach Einbrechern

Polizei fahndet mit Fotos nach Einbrechern

Motorradfahrer von Auto erfasst

Motorradfahrer von Auto erfasst

Wohnmobil brennt komplett aus

Wohnmobil brennt komplett aus

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.