Hilden

Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer 

+

Zeugen beobachteten, wie der 54-jährige Solinger auf einem Wanderparkplatz seinen Rausch ausschlief. Dann setzte er sich mit mehr als 1,1 Promille ans Steuer.

Am Donnerstagabend hat die Polizei in Hilden einen betrunkenen Solinger Autofahrer gestoppt. Gegen 19.15 Uhr meldeten Zeugen laut der zuständigen Polizei Mettmann, dass sie auf dem Wanderparkplatz an der Elberfelder Straße einen silbernen Mercedes beobachtet hatten, in dem ein Mann offensichtlich seinen Rausch ausschlief. Er war nicht ansprechbar. Noch während der alarmierte Streifenwagen auf dem Weg war, meldeten sich die Zeugen erneut: Der Fahrer sei erwacht und wolle losfahren. 

Als die Polizei wenige Augenblicke später eintraf, kam den Beamten der beschriebene Mercedes mit Solinger Kennzeichen in der Parkplatzausfahrt entgegen. Der Wagen wurde gestoppt, noch bevor er auf die Elberfelder Straße einbiegen konnte.

Bei der Kontrolle des 54-jährigen Mercedes-Fahrers bestätigten sich die Angaben der Zeugen. Aus dem Fahrzeug nahmen die Beamten dem Bericht zufolge deutlichen Alkoholgeruch wahr. Außerdem fanden sie eine leere Bier- und eine fast leere Wodka-Flasche. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,1 Promille (0,58 mg/l).

Die Polizei leitete gegen den 54-jährigen Solinger ein Strafverfahren wegen Trunkenheitsfahrt ein. Ihm wurden zwei Blutproben entnommen. Die Beamten stellten zudem den Führerschein des Beschuldigten sicher. -böh-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Entwarnung: Friedrichstraße nach Gasalarm wieder frei
Entwarnung: Friedrichstraße nach Gasalarm wieder frei
Entwarnung: Friedrichstraße nach Gasalarm wieder frei
Ohligs: 15-Jähriger ist wieder da
Ohligs: 15-Jähriger ist wieder da
Ohligs: 15-Jähriger ist wieder da
Corona: Inzidenz steigt in Solingen auf 133,8
Corona: Inzidenz steigt in Solingen auf 133,8
Corona: Inzidenz steigt in Solingen auf 133,8
Unfallflucht mit hohem Sachschaden
Unfallflucht mit hohem Sachschaden
Unfallflucht mit hohem Sachschaden

Kommentare