Kriminalität

Polizei nimmt zwei Taschendiebinnen fest

+

Nach intensiven Ermittlungen hat die Polizei in Solingen zwei notorische Taschendiebinnen festgenommen.

Die 30 und 31 Jahre alten Frauen stehen in dringendem Verdacht, in den vergangenen Monaten in Köln und Umgebung mehrfach gezielt älterer Frauen angegangen und dabei EC-Karten und Bargeld erbeutet zu haben. 

Anschließend hoben sie mehrfach mit den Karten Bargeld an Geldautomaten ab und verursachten dabei einen Schaden von mehreren tausend Euro. red

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Unfall fordert einen Leichtverletzten

Unfall fordert einen Leichtverletzten

Fußgänger wird bei Unfall schwer verletzt

Fußgänger wird bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

S7: Notfall führt zu Zugausfällen

S7: Notfall führt zu Zugausfällen

Angebranntes Essen löst Einsatz aus

Angebranntes Essen löst Einsatz aus

Kommentare