Einsatz

Ohligs: Hoher Schaden bei Auffahrunfall

+

Auf etwa 12.000 Euro beläuft sich nach ersten Schätzungen der Polizei der Gesamtschaden an drei Autos, die gestern Nachmittag an einem Auffahrunfall in Ohligs beteiligt waren.

Gegen 17.30 Uhr befuhr ein Audi aus Solingen kommend das Endstück der Viehbachtalstraße vor der Einmündung Bonner Straße. Hier warteten schon Fahrzeuge vor der roten Ampel. Der Audi-Fahrer erkannte dies zu spät und prallte auf einen abbremsenden zweiten Audi, der wiederum auf einen Opel gedrückt wurde. Verletzt wurde niemand. hpm

Weitere Blaulicht-Meldungen aus Solingen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Familienstreit führt zu Polizeieinsatz

Familienstreit führt zu Polizeieinsatz

Wohnmobil brennt komplett aus

Wohnmobil brennt komplett aus

Einbrecher stehlen Tresor aus Firma

Einbrecher stehlen Tresor aus Firma

Diebe stehlen Musikgeräte aus Gaststätte

Diebe stehlen Musikgeräte aus Gaststätte

Zwei Personen wurden bei Unfall leicht verletzt

Zwei Personen wurden bei Unfall leicht verletzt

Kommentare