Bonner Straße

Ohligs: Hoher Schaden bei Auffahrunfall

+

Es gab zwar keine Verletzten zu beklagen, aber auf etwa 10 000 Euro schätzt die Polizei den Gesamtschaden an drei an einem Auffahrunfall beteiligte Autos auf der Bonner Straße in Ohligs.

Am Sonntagmorgen gegen 10 Uhr war nahezu ungebremst ein VW Golf vor einer roten Ampel in Höhe des Schützenplatzes auf einen Opel Calibra geprallt und hatte diesen auf einen Audi geschoben. 

Der Golf-Fahrer gab an, dass er von seinem auf der Hinterbank sitzenden Hund abgelenkt worden zu sein. Der Golf musste abgeschleppt werden. hpm

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Alkoholisierter Autofahrer baut Unfall und flüchtet

Alkoholisierter Autofahrer baut Unfall und flüchtet

Einbrecher haben Kindergärten im Visier

Einbrecher haben Kindergärten im Visier

Diebe scheitern bei Einbruch

Diebe scheitern bei Einbruch

Sturm in Solingen: Konrad-Adenauer-Straße gesperrt

Sturm in Solingen: Konrad-Adenauer-Straße gesperrt

Polizei nimmt am Wochenende sieben Einbrüche auf

Polizei nimmt am Wochenende sieben Einbrüche auf

Kommentare