Einsatz

Mann stürzte Abhang hinunter

+

Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst mussten am frühen Samstagabend einen 59-jährigen Mann aus einer Notlage befreien.

Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst mussten am frühen Samstagabend einen 59-jährigen Mann aus einer Notlage befreien, der in einem Waldstück nahe Schloss Burg einen knapp vier Meter tiefen Abhang hinuntergestürzt war. Laut Angaben der Feuerwehr wurde der Mann leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht – es gehe ihm den Umständen entsprechend gut, heißt es aus der Leitstelle. KDow

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unbekannte beschädigen Tanks von Fahrzeugen - Kraftstoff ausgelaufen
Unbekannte beschädigen Tanks von Fahrzeugen - Kraftstoff ausgelaufen
Radfahrer bei Unfall verletzt
Radfahrer bei Unfall verletzt
Radfahrer stößt mit Kinderwagen zusammen und flüchtet
Radfahrer stößt mit Kinderwagen zusammen und flüchtet
Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kommentare