Zusammenstoß

Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Der Rollerfahrer wurde frontal von einem Lieferwagen erfasst.
+
Der Rollerfahrer wurde frontal von einem Lieferwagen erfasst.

Die Lüneschloßstraße ist inzwischen wieder frei. Die Polizei hat dort das Monobildverfahren angewandt.

Solingen. Bei einem Unfall auf der Lüneschloßstraße in Solingen ist am Montagmorgen ein 43-jähriger Rollerfahrer schwer verletzt worden. Der Mann stieß laut Polizei gegen 8.10 Uhr frontal mit einem Lieferwagen zusammen. Rettungskräfte brachten den Mann ins Krankenhaus.

Wegen des Unfalls und einer damit verbundenen Vollsperrung kam es auf der Lüneschloßstraße zu Verkehrsbehinderungen. Zur Klärung der Unfallursache wandte die Polizei dort das Monobildverfahren an. Dabei werden aus erhöhter Position Fotos von der zuvor markierten Unfallstelle gemacht. wi

Erst vor wenigen Wochen war ein Mercedes nach einem Unfall im Graben gelandet.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Feuerwehr rettet 21 Menschen
Feuerwehr rettet 21 Menschen
Feuerwehr rettet 21 Menschen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare