Lange Nacht der Autohäuser

Von Keitz - PARTY ZEIT

Foto: Uli Preuss

Für alle diesjährigen Besucher rockt Sascha Klaar die „Lange Nacht der Autohäuser“ im Autohaus von Keitz

Wir freuen uns sehr nun schon zum 2. Mal auf die Reise durch die Solinger Autowelt und hoffen, dass wir noch mehr Besucher als im letzten Jahr begrüßen dürfen und Ihnen einen tollen Abend bereiten dürfen.

Sascha Klaar ist ein Künstler der Extraklasse und sorgt ab 19.00 Uhr mit heißen Rock `n` Roll und Boogie Woogie Rhythmen für einen tollen Abend, sagt uns Michael Kotlenga, Geschäftsführer im Autohaus von Keitz.

Sascha Klaar, der gebürtige Wuppertaler, ist inzwischen ausgewandert nach Gran Canaria und fliegt eigens für die „Lange Nacht der Autohäuser“ ein. Der Teufel am Piano, wie man ihn auch nennt, liebt aber auch die ruhigeren Deutsch-Pop-Töne.

Selbstverständlich werden Sie mit leckeren Speisen und Getränken den ganzen Abend verwöhnt. In der „Langen Nacht der Autohäuser“ haben Sie ausreichend Gelegenheit sich nicht nur zu amüsieren, sondern auch zu informieren über die aktuelle Modellpalette aus dem Hause Volkswagen und Volkswagen Nutzfahrzeuge sowie eine Riesenauswahl Jahres- und Gebrauchtwagen mit besonderen Angebote.

Das ganze Team vom Autohaus von Keitz freut sich auf Ihren Besuch und steht gerne für Gespräche mit Ihnen bereit.

· · · · Wir freuen uns auf Ihren Besuch! · · · ·


Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Autos demoliert - Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

Autos demoliert - Polizei nimmt Tatverdächtigen fest

8000 Euro Sachschaden nach Unfall

8000 Euro Sachschaden nach Unfall

Kind wird bei Unfall verletzt

Kind wird bei Unfall verletzt

Händetrockner in Spielothek gerät in Brand

Händetrockner in Spielothek gerät in Brand

Einbrecher stehlen Geld, Schmuck und Computer

Einbrecher stehlen Geld, Schmuck und Computer

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.