Einsatz

BMW-Fahrer bei Unfall in Solingen schwer verletzt

+
Der BMW musste nach dem Unfall an der Konrad-Adenauer-Straße in Solingen abgeschleppt werden.

Bei einem Unfall an der Konrad Adenauer-Straße in Solingen ist der Fahrer eines BMW schwer verletzt worden. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Solingen. Bei einem Unfall an der Konrad-Adenauer-Straße in Solingen ist am Mittwochmittag ein Autofahrer schwer und ein weiterer leicht verletzt worden. 

Ersten Informationen der Polizei zufolge fuhr der Fahrer eines BMW gegen 13.40 Uhr mit seinem Fahrzeug vom rechten Fahrbahnrand der Konrad-Adenauer-Straße in Solingen los und zog unvermittelt über mehrere Fahrstreifen nach ganz links. Dort stieß er mit einem Pkw zusammen und wurde durch die Wucht des Aufpralls gegen ein weiteres Fahrzeug geschleudert. Offenbar war auch ein Linienbus involviert. Fahrgäste sollen jedoch nicht verletzt worden sein. Derweil musste der Fahrer des BMW von Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht werden. 

Wegen des Unfalls kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen an der Konrad-Adenauer-Straße in Solingen. Über die Höhe des Sachschadens ist noch nichts bekannt. red

Erst kürzlich war in Solingen ein qualmender Bus vor dem Klinikum liegen geblieben. Ein Defekt am Motor machte eine Fortsetzung der Route unmöglich. Da es aus dem Fahrzeug stark qualmte, rückte zur Sicherheit die Feuerwehr an.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Räuber überfällt Kiosk am Rathaus
Räuber überfällt Kiosk am Rathaus
Razzia im Drogenmilieu: Drei Beschuldigte in U-Haft
Razzia im Drogenmilieu: Drei Beschuldigte in U-Haft
Feuerwehr löscht Zimmerbrand in Solingen
Feuerwehr löscht Zimmerbrand in Solingen
Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht
Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht

Kommentare