Katternberger Straße

Kiosk-Raub: Täter flüchtet ohne Beute

+

In der Katternberger Straße kam es am Freitag gegen 10.00 Uhr zu einem Raubüberfall.

Ein bislang unbekannter Täter betrat maskiert einen Kiosk. Er hielt eine Waffe in der Hand und forderte Geld. Der Täter flüchtete anschließend ohne Beute in Richtung Hossenhauser Straße. 

Der Mann wird wie folgt beschrieben: etwa 1,70 - 1,80 Meter groß, komplett in schwarz gekleidet, Kapuze auf dem Kopf, schwarzen Rucksack dabei. Bei Tatausführung führte der Täter eine schwarze Waffe mit, die von Zeugen als mit auffallend langem Lauf beschrieben wurde. 

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter Telefon 0202-284-0 entgegen. red

Meistgelesen

Arbeitsunfall: Frau durch chemische Reaktion verletzt 

Arbeitsunfall: Frau durch chemische Reaktion verletzt 

Solinger mit ungesicherter Ladung gestoppt

Solinger mit ungesicherter Ladung gestoppt

Einbruchsserie in Schulen geht weiter

Einbruchsserie in Schulen geht weiter

Spiegelglatte Straße: Zwei Fahrzeuge krachen ineinander

Spiegelglatte Straße: Zwei Fahrzeuge krachen ineinander

Einbrecher verwüsten erneut Schulgebäude

Einbrecher verwüsten erneut Schulgebäude

Kommentare