Einsatz

Rollerfahrer stürzt nach Überholvorgang

+

Ein schwerer Unfall hat heute Morgen gegen 8 Uhr zur Sperrung der Kasparstraße in Ohligs geführt. 

Ein 69-jähriger Rollerfahrer war laut Polizei im Bereich Hansastraße/Kasparstraße unterwegs, als ihn ein Autofahrer mit einem grünen Pkw überholte und eng vor ihm einscherte. Der Solinger verlor die Kontrolle über seinen Roller, fuhr in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden Nissan. Er stürzte zu Boden und verletzte sich schwer. 

Der Fahrer des grünen Autos fuhr weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Das Verkehrskommissariat Solingen bittet Zeugen, die Hinweise zu dem flüchtigen Auto und Fahrer geben können, sich telefonisch unter  0202-284-0 zu melden. red

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Räuber bedrohen 20-Jährigen mit Messer

Räuber bedrohen 20-Jährigen mit Messer

Betrüger geben sich als Stadtwerke-Mitarbeiter aus

Betrüger geben sich als Stadtwerke-Mitarbeiter aus

Pizzeria: Mitarbeiter gerät mit Arm ins Gehäuse der Teigmaschine

Pizzeria: Mitarbeiter gerät mit Arm ins Gehäuse der Teigmaschine

Raub auf Jugendlichen am Südpark: Eine Festnahme

Raub auf Jugendlichen am Südpark: Eine Festnahme

Motorradfahrer rast mit Tempo 170 über die L 74

Motorradfahrer rast mit Tempo 170 über die L 74

Kommentare