Vandalismus

Jäger beklagen beschädigte Hochsitze

+

Unbekannte Täter haben in den vergangenen Tagen erhebliche Schäden an Hochsitzen und anderen Einrichtungen von Jägern in Gräfrath angerichtet.

Solingen. Jagdpächter Friedhelm Kramer beklagt Vandalismus-Schäden in der Nähe der Hofschaften Steinbeck, Schieten und Flockertsholz. Nach seinen Angaben wurde die Leiter eines Ansitzes angesägt, zwei Jagdkanzeln wurden aufgebrochen und verwüstet. Den Sachschaden schätzt er auf 1500 Euro. Er hat bei der Polizei Anzeige erstattet. 

Am Freitagabend sind den Jägern nach Kramers Angaben vier Jugendliche aufgefallen, die seien weggelaufen, als sie angesprochen wurden. Wer Verdächtiges beobachtet, kann dies bei Kramer, Tel. (0173) 2 77 76 00, melden. ate

Zwei Geldautomaten der Stadt-Sparkasse in Solingen wurden gesprengt und ausgeraubt.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Räuber überfällt Kiosk am Rathaus
Räuber überfällt Kiosk am Rathaus
Razzia im Drogenmilieu: Drei Beschuldigte in U-Haft
Razzia im Drogenmilieu: Drei Beschuldigte in U-Haft
Feuerwehr löscht Zimmerbrand in Solingen
Feuerwehr löscht Zimmerbrand in Solingen
Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht
Polizei sucht Zeugen einer Unfallflucht

Kommentare