Einsatz

Unfall-Fahrer hatte keinen Führerschein

+
Eine Fahrt ohne Führerschein hatte für einen 28-Jährigen Folgen. 

Zu einem Unfall kam es am Samstagabend, als ein 28-jähriger Fahrer auf der Kirschbaumer Straße unterwegs war.

Wie die Polizei mitteilt, fuhr er zu schnell, rutschte in den Gegenverkehr und prallte mit dem Fahrzeug eines 36-Jährigen zusammen. Dieser verletzte sich leicht. Ein Drogentest fiel positiv aus, auch besaß der 28-jährige keinen Führerschein. red

Weitere Blaulicht-Meldungen finden Sie hier.

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Bürostuhl gerät in Brand

Bürostuhl gerät in Brand

Unfallflucht: Autofahrer fährt 9-Jährigen an und beschimpft ihn

Unfallflucht: Autofahrer fährt 9-Jährigen an und beschimpft ihn

Mutter verhindert Brand in Kinderzimmer

Mutter verhindert Brand in Kinderzimmer

Schwerer Unfall auf der L74: Junger Solinger ohne Führerschein unterwegs

Schwerer Unfall auf der L74: Junger Solinger ohne Führerschein unterwegs

Autofahrer bei Unfall verletzt

Autofahrer bei Unfall verletzt

Kommentare