Blaulicht

Großeinsatz: Polizei durchsucht Gebäude und nimmt Mann fest

+
Ein Verdächtiger wurde bei diesem Einsatz auf der Höher Straße festgenommen.

Bereits am Freitag ist ein 32-Jähriger in einer Firma an der Höher Straße von einem 39-Jährigen mit einer Schusswaffe bedroht worden.

Das Opfer konnte sich laut Polizei vom Tatort entfernen und sich später den Beamten anvertrauen. Ein durch die Staatsanwaltschaft erlassener Durchsuchungsbefehl wurde am Samstag vollstreckt. Dabei kamen auch Spezialkräfte der Polizei zum Einsatz. Der Verdächtige konnte vorläufig festgenommen werden. Er befindet sich mittlerweile wieder auf freiem Fuß. 

Bei den Durchsuchungsmaßnahmen konnten die Einsatzkräfte keine gefährlichen Gegenstände finden. Die Ermittlungen zum Hintergrund dauern an. red

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Pohligshof: Feuerwehr löscht Brand in der Nacht
Pohligshof: Feuerwehr löscht Brand in der Nacht
Bewusstsein verloren: 85-Jähriger fährt in den Gegenverkehr
Bewusstsein verloren: 85-Jähriger fährt in den Gegenverkehr
Bonner Straße: Leerstehende Bäckerei brennt
Bonner Straße: Leerstehende Bäckerei brennt
Laub und Platzregen lassen Gullys überlaufen
Laub und Platzregen lassen Gullys überlaufen

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren