Rauchmelder

Feuerwehreinsatz: Verkehr staute sich bis Goerdelerstraße

+

Die Mieter waren nicht daheim: Weil am Montag gegen 16 Uhr in einer Obergeschosswohnung an der Konrad-Adenauer-Straße ein Brandmelder anschlug, riefen Bewohner die Feuerwehr.

Über eine Drehleiter wurde versucht, den möglichen Brand zu lokalisieren. 

Dafür wurden zwei Fahrspuren gesperrt. Dann wurde die Wohnung aufgebrochen: Es war ein Fehlalarm. Während des Einsatzes kam es im Innenstadtbereich zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Nicht zuletzt, weil fast zeitgleich ein Großeinsatz auch den Bereich Entenpfuhl lahmgelegt hatte. hpm

Mehr zum Thema

Meistgelesen

17-Jährige in Essen mit Flasche geschlagen: Solinger soll Mittäter sein

17-Jährige in Essen mit Flasche geschlagen: Solinger soll Mittäter sein

Einbrecher stehlen Bargeld, Schmuck und Tabakwaren

Einbrecher stehlen Bargeld, Schmuck und Tabakwaren

Dycker Feld: Ofen in Galvano-Betrieb gerät in Brand

Dycker Feld: Ofen in Galvano-Betrieb gerät in Brand

Porsche überschlägt sich - Fahrer flüchtet

Porsche überschlägt sich - Fahrer flüchtet

Diebe gelangen in Sportkneipe

Diebe gelangen in Sportkneipe

Kommentare