Blaulicht

Feuerwehr wird zu Kaminbrand gerufen

+

Auf die Wohnung in Untenketzberg schlugen keine Flammen über.

Ein „Brand im Wohngebäude“ in Untenketzberg wurde der Feuerwehr Solingen am Mittwochabend um 21.11 Uhr gemeldet. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte „etwas zu viel Feuer in einem Kamin“ vor, wie ein Sprecher der Feuerwehr berichtete. Auf die Wohnung schlugen keine Flammen über. Die Feuerwehr räumte und kühlte den Kamin, lüftete die Wohnung und konnte den Einsatz beenden. gf

Weitere Blaulicht-Meldungen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unfall mit fünf Lkw auf der A3: Ein Schwerverletzter

Unfall mit fünf Lkw auf der A3: Ein Schwerverletzter

Solinger stirbt noch an der Unfallstelle

Solinger stirbt noch an der Unfallstelle

Anhänger mit Holz brennt an Wohngebäude

Anhänger mit Holz brennt an Wohngebäude

B229: 84-Jähriger bei Auffahrunfall schwer verletzt

B229: 84-Jähriger bei Auffahrunfall schwer verletzt

Großeinsatz: Polizei durchsucht Gebäude und nimmt Mann fest

Großeinsatz: Polizei durchsucht Gebäude und nimmt Mann fest

Kommentare