Einsatz

Feuerwehr rückt zu Kellerbrand aus

+

Vorsorglich zwei Wachen der Berufsfeuerwehr rückten am Dienstagabend zu einem Kellerbrand in die Ohligser Innenstadt aus.

Passanten der Düsseldorfer Straße hatten gegen 18.15 Uhr dichten Qualm aus dem Keller eines Schieferhauses an der Aachener Straße aufsteigen sehen und die Feuerwehr alarmiert. 

In dem Gebäude direkt am Ohligser Marktplatz gibt es ein Restaurant, direkt daneben eine Imbißgaststätte. Die Löscharbeiten dauerten bis gegen 19 Uhr. hpm

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Feuerwehr löscht brennende Gartenabfälle 

Feuerwehr löscht brennende Gartenabfälle 

Vermisster 92-Jähriger tot aufgefunden

Vermisster 92-Jähriger tot aufgefunden

Brand in Wuppertaler Wohnhaus ausgebrochen

Brand in Wuppertaler Wohnhaus ausgebrochen

Fußgängerin wird bei Unfall leicht verletzt

Fußgängerin wird bei Unfall leicht verletzt

Garage geht am Montagmorgen in Flammen auf

Garage geht am Montagmorgen in Flammen auf

Kommentare