Gefahrenbaum

Burgtalstraße nach Feuerwehreinsatz wieder frei

+

Die Burgtalstraße in Solingen war zwischen Eschbachstraße und Wermelskirchener Straße wegen eines Gefahrenbaums komplett gesperrt.

Nach einem Hangrutsch lag sein Wurzelwerk frei. Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und der Löscheinheit Burg der Freiwilligen Feuerwehr rückten gegen 14 Uhr aus und fällten den Baum. 

Bis zum Ende des Einsatzes gegen 17.45 Uhr war die Straße gesperrt. red

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Starkregen: Staus nach Feuerwehreinsatz auf der L74
Starkregen: Staus nach Feuerwehreinsatz auf der L74
Pkw kollidiert auf Ritterstraße mit Lastwagen
Pkw kollidiert auf Ritterstraße mit Lastwagen
Solinger bei Unfall in Haan leicht verletzt
Solinger bei Unfall in Haan leicht verletzt
Solingerin verletzt sich bei Unfall mit drei Fahrzeugen leicht
Solingerin verletzt sich bei Unfall mit drei Fahrzeugen leicht

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren