Gefahrenbaum

Burgtalstraße nach Feuerwehreinsatz wieder frei

+

Die Burgtalstraße in Solingen war zwischen Eschbachstraße und Wermelskirchener Straße wegen eines Gefahrenbaums komplett gesperrt.

Nach einem Hangrutsch lag sein Wurzelwerk frei. Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und der Löscheinheit Burg der Freiwilligen Feuerwehr rückten gegen 14 Uhr aus und fällten den Baum. 

Bis zum Ende des Einsatzes gegen 17.45 Uhr war die Straße gesperrt. red

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Beethovenstraße: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Beethovenstraße: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Solingerin wird am Kölner Hauptbahnhof überfallen

Solingerin wird am Kölner Hauptbahnhof überfallen

Pkw brennt aus: Feuerwehr verhindert Übergreifen auf Lagerhalle

Pkw brennt aus: Feuerwehr verhindert Übergreifen auf Lagerhalle

Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen und zwei Verletzen

Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen und zwei Verletzen

Geldbörse entrissen - Polizei nahm Räuber fest

Geldbörse entrissen - Polizei nahm Räuber fest

Kommentare