Gefahrenbaum

Burgtalstraße nach Feuerwehreinsatz wieder frei

+

Die Burgtalstraße in Solingen war zwischen Eschbachstraße und Wermelskirchener Straße wegen eines Gefahrenbaums komplett gesperrt.

Nach einem Hangrutsch lag sein Wurzelwerk frei. Die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und der Löscheinheit Burg der Freiwilligen Feuerwehr rückten gegen 14 Uhr aus und fällten den Baum. 

Bis zum Ende des Einsatzes gegen 17.45 Uhr war die Straße gesperrt. red

Meistgelesen

Arbeitsunfall: Frau durch chemische Reaktion verletzt 

Arbeitsunfall: Frau durch chemische Reaktion verletzt 

Mehr Alkoholkontrollen an Karneval

Mehr Alkoholkontrollen an Karneval

Einbruchsserie in Schulen geht weiter

Einbruchsserie in Schulen geht weiter

Wieder falsche Dachdecker in Solingen unterwegs

Wieder falsche Dachdecker in Solingen unterwegs

Solinger mit ungesicherter Ladung gestoppt

Solinger mit ungesicherter Ladung gestoppt

Kommentare