Zwei Verletzte

Fahrerflucht: Polizei bittet um Zeugenhinweise

+

Wie die Polizei heute meldet, hat sich bereits am Freitag auf der Kuller Straße/Cronenberger Straße ein Verkehrsunfall mit Verletzten ereignet.

Gegen 18.20 Uhr fuhr der 58-jährige Fahrer eines Linienbusses die Kuller Straße in Richtung Hasselstraße, als ein aus der Richtung Stöcken kommender Autofahrer seine Fahrbahn kreuzte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste der Busfahrer stark abbremsen, dadurch stürzten zwei Fahrgäste und verletzten sich. Rettungskräfte brachten eine 39-Jährige zur stationären Behandlung in eine Klinik. Eine 62-jährige Frau verletzte sich leicht.

Der Unfallverursacher beging Fahrerflucht. Über das Auto des Flüchtigen ist lediglich bekannt, dass es sich um ein weißes Fahrzeug mit schwarzem Dach gehandelt haben soll. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0202/284-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen. red

Hier gibt es weitere Blaulicht-Meldungen aus Solingen.

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Geldautomat in Walder Bankfiliale gesprengt, Täter geflüchtet: Polizei sucht Zeugen

Geldautomat in Walder Bankfiliale gesprengt, Täter geflüchtet: Polizei sucht Zeugen

Motorradfahrer fährt 70 km/h zu schnell

Motorradfahrer fährt 70 km/h zu schnell

17-jähriger Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

17-jähriger Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Feuerwehr rückt zu Kellerbrand am Ginsterweg aus

Feuerwehr rückt zu Kellerbrand am Ginsterweg aus

S 7 nimmt Betrieb zwischen Solingen und Remscheid wieder auf

S 7 nimmt Betrieb zwischen Solingen und Remscheid wieder auf

Kommentare