Liveticker

Erster Einblick ins Solinger Impfzentrum - Stadt informiert über weitere Maßnahmen

Der Eingang des neuen Impfzentrums.
+
Der Eingang des neuen Impfzentrums.
  • Manuel Böhnke
    vonManuel Böhnke
    schließen
  • Verena Willing
    Verena Willing
    schließen

Heute informierte der Coronavirus-Krisenstab im neuen Impfzentrum über Verschärfungen des Lockdowns.

Von Manuel Böhnke und Verena Willing

Solingen. Das Solinger Impfzentrum im ehemaligen Kaufhof-Gebäude an der Hauptstraße ist einsatzbereit. Theoretisch könnte ab Dienstag dort gegen das Coronavirus geimpft werden. 

Der Krisenstab der Stadt Solingen hat am Montag zu einer Pressekonferenz in eben jenes neue Impfzentrum geladen. Dort sollen auch weitere Maßnahmen bekanntgegeben werden. Denn: Solingen liegt mit seinem Inzidenzwert weit über der Grenze von 200.

Aber dieser Grenze sollen die Kommunen Maßnahmen beschließen, die über den Lockdown hinausgehen. Bereits am Sonntag kündigte die Stadt an, dass dazu auch Ausgangsbeschränkungen gehören werden.

An dieser Stelle endet unser Liveticker.

Video

+++15.10 Uhr+++ Wegen der stetig steigenden Corona-Zahlen wurde auch die Präsenzpflicht in den Schulen aufgehoben. 50 Prozent der Grundschulkinder blieben daher heute bereits zu Hause. Bei den Klassen 5 bis 7 kamen etwa 60-70 Prozent zum Unterricht, sagte Schuldezernentin Dagmar Becker.

+++14.59 Uhr+++ Kurzbach betont: "Solch eine Herausforderung hatte nach dem zweiten Weltkrieg keine Generation."

+++14.59 Uhr+++ Kurzbach: Die Strategie der Stadt ist es, alte Menschen zuerst zu schützen. Deshalb geht es zuerst in die Einrichtungen mit mobilen Teams.

+++14.58 Uhr+++ Kurzbach: Es wird einen Sicherheitsdienst geben, der zum einen auf den Impfstoff aufpasst und zum anderen den Ablauf regelt.

+++14.52 Uhr+++ Dr. Ottmar Müller, Chef der Solinger Feuerwehr: Das Impfzentrum besteht aus zwei Dingen. Die Impfstelle im Kaufhof und mobile Teams, die in Einrichtungen gehen. In der ersten Phase liegt der Fokus wohl auf den mobilen Teams.

Hier wird dann der Impfstoff gegen das Coronavirus verabreicht.

+++14.51 Uhr+++ Tim Kurzbach: "Wir bereiten einen mehrmonatigen Einsatz vor." Der Oberbürgermeister geht davon aus, dass sich das bis zum Frühsommer zieht.

Eingang zu einer Impfkabine. Insgesamt gibt es davon 5.

+++14.51 Uhr+++ Das Terminmanagement soll über die kassenärztliche Vereinigung laufen, wahrscheinlich gibt es eine telefonische Terminabstimmung. Details dazu sind aber noch nicht bekannt, erklärt Stock. Kurzbach: Auch die Reihenfolge der Impfung ist noch unbekannt.

+++14.51 Uhr+++ Im Impfzentrum gibt es freies Wlan.

+++14.50 Uhr+++ Im Eingangsbereich des Impfzentrums gibt es eine Fieber- und Symptomkontrolle. Gehbehinderte Menschen können direkt vor das Zentrum gefahren werden. Udo Stock vom Ordnungsamt: "Der Standort ist perfekt wegen des ÖPNV und der Parkplätze.

Welzel: Ausgangsbeschränkung sehr wahrscheinlich

+++14.49 Uhr+++ Welzel zum Impfen: Das Impfzentrum ist in erster Linie nur für die Solinger Bevölkerung gedacht. Er kann aber nicht ausschließen, dass im Rahmen der Weiterentwicklung der Impfstrategie auch andere Berufsgruppen hier geimpft werden. Dafür wäre die Kapazität ausreichend.

+++14.43 Uhr+++ Ordnungsdezernent Jan Welzel: "Es wird sehr wahrscheinlich eine Ausgangsbeschränkung geben. Dabei wird es sich um die Abend- und Nachtstunden halten. Es geht nicht darum, Menschen zu ärgern, sondern konsequent Abstand zu halten, damit der hohe Inzidenzwert zurückgeht. Denn steigende Zahlen bedeuten auch steigende Zahlen in den Kliniken."

+++14.30 Uhr+++ Die Pressekonferenz beginnt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Coronavirus: Inzidenzwert steigt wieder leicht - 270 Personen infiziert
Coronavirus: Inzidenzwert steigt wieder leicht - 270 Personen infiziert
Coronavirus: Inzidenzwert steigt wieder leicht - 270 Personen infiziert
Hundesteuer: Stadt verschickt neue Marken
Hundesteuer: Stadt verschickt neue Marken
Hundesteuer: Stadt verschickt neue Marken
Die wichtigsten Corona-Regeln in Solingen im Überblick
Die wichtigsten Corona-Regeln in Solingen im Überblick
Die wichtigsten Corona-Regeln in Solingen im Überblick
Feuerwehr erneut an Schreinerei in Merscheid im Einsatz
Feuerwehr erneut an Schreinerei in Merscheid im Einsatz
Feuerwehr erneut an Schreinerei in Merscheid im Einsatz

Kommentare