Kriminalität

Einbruchsserie in Schulen geht weiter

+

Die Polizei sucht dringend Zeugen.

Erneut haben Unbekannte in Solinger Schulen zugeschlagen. Laut Polizei gelangten zwischen Sonntag, 21.15 Uhr, und Rosenmontag, 8.25 Uhr, vermutlich mehrere Täter in das Schulzentrum am Vogelsang ein. Sie flüchteten mit einer geringen Menge Bargeld. Auch an der Albert-Schweitzer-Realschule an der Kornstraße schlugen Diebe zwischen Sonntag, 19 Uhr, und Rosenmontag, 8 Uhr, zu. Dort stahlen sie Bargeld und richteten zudem einen hohen Sachschaden an. Zu Einbruchsversuchen kam es an der Gesamtschule an der Wupperstraße und an der Theodor-Heuss-Schule an der Felder Straße.

Außerdem gelangten Einbrecher am Rosenmontag zwischen 9 und 10 Uhr in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Kronprinzenstraße. Sie stahlen Bargeld und Schmuck. An der Merscheider Straße erbeuteten Einbrecher zwischen Sonntag, 14 Uhr, und Rosenmontag, 15 Uhr, Bargeld aus einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Bei einem Einbruchsversuch blieb es in einem Mehrfamilienhaus an der Melanchthonstraße am Sonntagabend.

Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter Telefon 0202/284-0 entgegen. Informationen zum Thema Einbruchschutz gibt es bei der Beratungsstelle der Kriminalpolizei unter Telefon 0202-284-1801. red

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unfall: Fahrzeug gerät in Gegenverkehr

Unfall: Fahrzeug gerät in Gegenverkehr

Diebe gelangen in Sportkneipe

Diebe gelangen in Sportkneipe

17- Jähriger verletzt sich bei Einbruchsversuch

17- Jähriger verletzt sich bei Einbruchsversuch

Porsche überschlägt sich - Fahrer flüchtet

Porsche überschlägt sich - Fahrer flüchtet

Dycker Feld: Ofen in Galvano-Betrieb gerät in Brand

Dycker Feld: Ofen in Galvano-Betrieb gerät in Brand

Kommentare