Blaulicht

Einbrecher stehlen Handys und Laptops

+

Unbekannte steigen in Handygeschäft in der Innenstadt ein - mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche im gesamten Stadtgebiet. 

In Solingen kam es in den letzten drei Tagen zu mehreren Einbrüchen und Einbruchsversuchen. Zu einem Einbruch in ein Vereinsheim an der Zietenstraße kam es Sonntagnacht. Die Ermittlungen zur Beute dauern noch an. Am Samstagmittag drangen Einbrecher in ein Einfamilienhaus an der Lacher Straße ein und erbeuteten Geld und Schmuck. Ebenfalls Schmuck wurde aus einer Wohnung an der Hahnenhausstraße von Unbekannten am Samstagnachmittag geklaut. 

In der Nacht zu Freitag waren Unbekannte in ein Handygeschäft am Ufergarten eingedrungen und hatten dort Handys, Geld und zwei Laptops entwendet. Ein weiterer Einbruch ereignete sich am Freitag in einer Wohnung an der Wilhelmshöhe. Was dort gestohlen wurde, muss noch ermittelt werden. 

Weiterhin kam es zu Einbruchsversuchen in ein Café an der Kölner Straße, Häuser an der Lützowstraße und Degenstraße und Büros an der Bonner Straße und am Kirchplatz. sk 

Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.

Meistgelesen

Arbeitsunfall: Frau durch chemische Reaktion verletzt 

Arbeitsunfall: Frau durch chemische Reaktion verletzt 

Mehr Alkoholkontrollen an Karneval

Mehr Alkoholkontrollen an Karneval

Einbruchsserie in Schulen geht weiter

Einbruchsserie in Schulen geht weiter

Wieder falsche Dachdecker in Solingen unterwegs

Wieder falsche Dachdecker in Solingen unterwegs

Solinger mit ungesicherter Ladung gestoppt

Solinger mit ungesicherter Ladung gestoppt

Kommentare