Kriminalität

Einbrecher machen Beute in Solingen

+

Erneut haben Diebe in Solingen zugeschlagen.

Laut Polizei schlugen Unbekannte in der Nacht zu Dienstag am Frankfurter Damm in Wald zu. Dort hebelten sie das Seitenfenster eines Restaurants auf und scheiterten bei dem Versuch, die Tageseinnahmen zu stehlen. An der Mummstraße in Mitte hebelten Einbrecher in der Nacht zu Dienstag das Fenster einer Gaststätte auf und gelangten so in die Räume. Sie brachen einen Spielautomaten auf und flüchteten mit Münzgeld. 

Zwischen Donnerstag und Montag traten Diebe die Tür einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Straße Werwolf ein und machten Beute. Elektrogeräte und Fahrräder stahlen unbekannte Täter an der Kärntener Straße in Solingen. Zwischen Samstag und Sonntag hatten die Täter dort ein Garagentor hochgeschoben und entwendeten anschließend die Gegenstände aus der Garage und dem sich anschließenden Keller des Wohnhauses.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0202/284-0 entgegen. red

Hier gibt es weitere Blaulicht-Meldungen aus Solingen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Haftbefehl: Mann beschleunigt Auto - Polizist rettet sich durch Sprung
Haftbefehl: Mann beschleunigt Auto - Polizist rettet sich durch Sprung
Jäger beklagen beschädigte Hochsitze
Jäger beklagen beschädigte Hochsitze
Diakonie richtet ihre Hilfsangebote auf die Krise aus
Diakonie richtet ihre Hilfsangebote auf die Krise aus
Ölunfall: Burger Landstraße teilweise wieder frei
Ölunfall: Burger Landstraße teilweise wieder frei

Kommentare