Einsatz

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

+

Am Donnerstagabend ist es auf der Rembrandtstraße in Wald zu einem größeren Verkehrsunfall gekommen.

Laut Feuerwehr sind kurz vor 19 Uhr in Höhe des Kaufland-Kaufhauses zwei Autos zusammengestoßen. Drei Menschen wurden dabei verletzt und werden ins Krankenhaus gebracht. Die Rembrandtstraße, die als Hauptverkehrsstraße am Walder Stadtkern vorbeiführt, ist derzeit gesperrt. Der Verkehr wird über die Friedrich-Ebert-Straße abgeleitet. hpm

Weitere Blaulicht-Meldungen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Brand im Hildener Stadtwald: 250.000 Quadratmeter in Flammen

Brand im Hildener Stadtwald: 250.000 Quadratmeter in Flammen

Focher Straße nach Unfall wieder frei

Focher Straße nach Unfall wieder frei

Zwei Unfälle mit schwerverletzten Fußgängern

Zwei Unfälle mit schwerverletzten Fußgängern

Radfahrerin verletzt sich bei Sturz

Radfahrerin verletzt sich bei Sturz

Mann stirbt nach Treppensturz auf Feier - Polizei sucht Zeugen

Mann stirbt nach Treppensturz auf Feier - Polizei sucht Zeugen

Kommentare