Wermelskirchen

Betrunkener Solinger muss zur Wache

+

Mann wurde mit zur Wache genommen.

Am frühen Sonntagmorgen fiel einer Streifenwagenbesatzung in Ostringhausen in Wermelskirchen das Auto eines 35-jährigen Solingers auf. Bei der Verkehrskontrolle bemerkten die Beamten Alkoholgeruch. 

Sie nahmen den Mann mit zur Wache. Er muss sich nun einem Ordnungswidrigkeitsverfahren stellen. Die Weiterfahrt für die Nacht wurde ihm untersagt. acs

Weitere Blaulicht-Meldungen lesen Sie hier.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Drei junge Männer fassen Handtaschendieb in Ohligs
Drei junge Männer fassen Handtaschendieb in Ohligs
19-jähriger Gaffer filmt Reanimation eines 84-Jährigen
19-jähriger Gaffer filmt Reanimation eines 84-Jährigen
Laub und Platzregen lassen Gullys überlaufen
Laub und Platzregen lassen Gullys überlaufen
Pohligshof: Feuerwehr löscht Brand in der Nacht
Pohligshof: Feuerwehr löscht Brand in der Nacht

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren