Ohligs

Baumstumpf brennt aus unbekannter Ursache

+
Der verbrannte Müll deutet auf Brandstiftung hin.

Solingen: Kurz vor Mitternacht um 23.26 Uhr erhielt die Feuerwehr eine Benachrichtigung wegen eines Kleinbrandes an der Straße Hackhausen nähe Bonner Straße.

Laut den Beamten brannte dort ein Baumstumpf. Dieser wurde von der sechsköpfigen Mannschaft gelöscht, abgesägt und abgetragen. Niemand wurde verletzt.

Nach etwa einer halben Stunde war der Einsatz beendet. Warum es zu dem Feuer kam, ist nicht bekannt. Nach ST-Informationen deuten zurückgelassene Bierflaschen und Müll mitten im Wald an der Feuerstelle auf Brandstiftung hin.

Die Polizei startet nach ST-Anfrage keine Ermittlungen. ld/wi

Hier gibt es weitere Blaulicht-Meldungen.

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Bauwagen und gelagertes Holz geraten in Brand

Bauwagen und gelagertes Holz geraten in Brand

Vermisster in der City entdeckt

Vermisster in der City entdeckt

Müngstener Straße: Hund beißt Frau ins Bein

Müngstener Straße: Hund beißt Frau ins Bein

17- Jähriger verletzt sich bei Einbruchsversuch

17- Jähriger verletzt sich bei Einbruchsversuch

Versuchter Einbruch in Schule

Versuchter Einbruch in Schule

Kommentare