Blaulicht

Autofahrer verletzt Mutter und Kleinkind

+
Blaulicht

Die 24-Jährige und ihre Tochter wurden beim Überqueren einer Straße von einem Auto erfasst. Der Fahrer musste von Zeugen auf den Unfall aufmerksam gemacht werden.

Am vergangenen Freitag kam es auf der Kronprinzenstraße in Solingen zu einem Unfall, bei dem eine Mutter und ihr Kleinkind verletzt wurden. Wie die Polizei am Montag berichtete, überquerte die 24-Jährige mit ihrer einjährigen Tochter in einem Kinderwagen gegen 14 Uhr die Straße. Dabei wurde sie von dem Citroen eines 76-Jährigen erfasst. Die Fußgängerin verletzte sich dabei schwer und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der Kinderwagen mit ihrer Tochter kippte auf der Straße um. Das Kind zog sich glücklicherweise nur eine sehr leichte Verletzung zu.

Der Autofahrer wurde nach dem Abbiegen in die Blumenstraße von Zeugen auf den Unfall aufmerksam gemacht und angehalten. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Das Verkehrskommissariat nimmt die Ermittlungen zur Aufklärung des Unfalles auf. jhe

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Vermisster 92-Jähriger tot aufgefunden

Vermisster 92-Jähriger tot aufgefunden

14-Jähriger wird nicht mehr vermisst

14-Jähriger wird nicht mehr vermisst

Oldtimer in Wuppertal gestohlen

Oldtimer in Wuppertal gestohlen

Fußgänger bei Unfall schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

Fußgänger bei Unfall schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

Brand in Wuppertaler Wohnhaus ausgebrochen

Brand in Wuppertaler Wohnhaus ausgebrochen

Kommentare